Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Neuer Kreisvorsitzender

Fritz Ruf

Fritz Ruf bringt als erfahrener Ortsvorsitzender, langjähriger Kommunalpolitiker und stellvertretender Fraktionsvorsitzender im Kreistag die Qualitäten mit, um die Freien Wähler erfolgreich zu führen.

Wir wünschen ihm viel Erfolg!

Seiteninhalt

22. Januar

Freie Wähler wählen neuen Vorstand

v.l.n.r.: F. Wagner, S. Tiefel, S. Buck, F. Ruf, M. Baritsch, F. Forman, F. Kißlinger

Puschendorf: Auf der Jahreshauptversammlung der Freien Wähler des Landkreises Fürth wurden Kreisrat Fritz Ruf aus Wilhermsdorf zum neuen Kreisvorsitzenden, zu seinen Stellvertretern Marcus Baritsch aus Zirndorf, Franz X. Forman aus Oberasbach und Fritz Wagner aus Roßtal gewählt. Felix Kißlinger übernimmt das Amt des Geschäftsführers.

Der bisherige Vorsitzende und Stellvertretende Landrat Franz X. Forman zog auf der Jahreshauptversammlung in der Puschendorfer Eichwaldhalle eine positive Bilanz seiner 15 jährigen Vorstandstätigkeit. Seit 2000 liegen die Freien Wähler im stetigen Aufwärtstrend: Der Stimmenanteil konnte von 6% auf fast 15% gesteigert werden. Die Freien Wähler stellen neun Kreisräte und vier Bürgermeister. Sie haben sich als dritte politische Kraft im Landkreis fest etabliert und können auf Augenhöhe mitgestalten. Diesen Trend heißt es weiter fortzusetzen. Auch auf Kreisebene kann es gelingen, an der SPD vorbei zu ziehen, was mit der Anzahl der Bürgermeister und dem Stimmenanteil in den Gemeinden Großhabersdorf, Obermichelbach und Puschendorf schon erreicht wurde. Auf dieser Basis müsse es möglich sein, einmal in Fürth den Landrat zu stellen, wie es bereits in 13 anderen Landkreisen Bayerns geschieht.

Bei den Neuwahlen schlug Forman der Versammlung seinen Stellvertreter Fritz Ruf als Nachfolger vor: "Fritz Ruf bringt als erfahrener Ortsvorsitzender, langjähriger Kommunalpolitiker und stellvertretender Fraktionsvorsitzender im Kreistag die Qualitäten mit, um die Freien Wähler erfolgreich zu führen." Mit 94% der Stimmen sprachen die Delegierten Fritz Ruf das volle Vertrauen aus.

Forman dankte der langjährigen Kreisgeschäftsführerin Sandra Schuller aus Seukendorf, die aus beruflichen Gründen nicht mehr zur Wahl antrat, für die gute Zusammenarbeit. Ihr folgt Felix Kisslinger nach. Der Ortsvorsitzende aus Oberasbach war bereits im März 2014 Landratskandidat der Freien Wähler. Bestätigt im Amt des Schatzmeisters wurde Stephan Buck, zweiter Bürgermeister von Puschendorf. Weiter gehört Stefan Tiefel aus Seukendorf von den Jungen Freien Wählern dem Vorstand an.