Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Neuer Kreisvorsitzender

Fritz Ruf

Fritz Ruf bringt als erfahrener Ortsvorsitzender, langjähriger Kommunalpolitiker und stellvertretender Fraktionsvorsitzender im Kreistag die Qualitäten mit, um die Freien Wähler erfolgreich zu führen.

Wir wünschen ihm viel Erfolg!

Seiteninhalt

22. Februar

Zukunft gestalten

V.l.n.r.: Franz X. Forman, Dr. Ilse Baum, Herrmann Thummerer, Georg Schierle

30 Jahre Freie Wähler

Der Spannungsbogen zwischen Geschichte und Gegenwart bestimmte die Veranstaltung in der Grundschule Altenberg. Mit den Zukunftsthemen Demographie, Klimawandel und Verkehr besetzten die Freien Wähler wichtige Politikfelder und zeigten Visionen und Lösungen für den Landkreis Fürth, dessen Städte und Gemeinden auf.

Bürgermeister Streng aus Langenfeld begeisterte die gut siebzig Zuhörer durch sein Mehrgenerationenhaus "Dorflinde". In diesem Projekt werden eine Begegnungsstätte für Jung und Alt, Nachbarschaftshilfe und Unterstützung bei Pflegebedarf integriert. Bürgermeister Streng überzeugte durch überlegte Planung, rasches, entschlossenes Handeln und die Ausschöpfung der Fördermittel durch das Bundesprogramm und die Städtebauförderung.

Im Landkreis hatten die Freien Wähler bereits mehrere rührige Bürgermeister:
Stein: Josef Dümmelbeck 1966 – 1978, Alfred Schuster 1978 - 1990
Seukendorf: Adolf Ultsch 1972 -1990, Klaus Weiß 1996 - 1998
Tuchenbach: Eberhard Boer 1984 - 2002
Besonders begrüßt wurde der Altbürgermeister Herrmann Thummerer, der in Wintersdorf von 1964 - 1978 die Amtsgeschäfte bis zur Gemeindegebietsreform führte.

Mit der Landratskandidatin und den neun Bürgermeisterkandidaten will der Kreisverband an die Tradition anknüpfen und erste Bürgermeister im Landkreis stellen.

Am Ende der Veranstaltung wurden zehn verdiente Mitglieder mit der goldenen und silbernen Ehrennadel ausgezeichnet:
Ehrennadel in Gold: Hans Döllinger (Zirndorf), Georg Schierle (Ammerndorf) und Otto Hegendörfer (Seukendorf)
Ehrennadel in Silber: Karl-Heinz Hühnermann (Cadolzburg), Fritz Biegel (Großhabersdorf), Herbert Jäger (Obermichelbach), Gudrun Zwanziger-Bleifuß (Oberasbach), Peter Huber (Stein), Oslinde Schubert (Wilhermsdorf) und Stefan Buck (Puschendorf).

Kommentar eines Besuchers: "Die Veranstaltung hat mir sehr gut gefallen und war sehr informativ."

Goldene Ehrennadel:
Otto Hegendörfer, Hans Döllinger und Georg Schierle
Silberne Ehrennadel:
Fritz Biegel, Karl-Heinz Hühnermann, Herbert Jäger
Silberne Ehrennadel: Peter Huber, Gudrun Zwanziger-Bleifuß, Oslinde Schubert, Stefan Buck